"Feste feiern wie sie fallen" (Tacheles reden)

Eine jüdisch-christlich-muslimische Reise zum Kern der drei Religionen.

Feste sind nach außen sichtbare Zeichen von Religionen und führen gleichzeitig unmittelbar zu ihrem Kern. Daher lohnt es sich, theologisch tiefer zu schauen: Was steckt hinter den Festen? Welche Traditionen aus Bibel und Koran, jüdischer und muslimischer Tradition werden darin sichtbar? Zu Recht senden sich Religionsvertreter/-innen gegenseitig Glück- und Segenswünsche zu ihren Festen.

Dokumente/Informationen:
Tagungsuebersicht_2019_04.pdf564 K
Tacheles_1.pdf1.0 M
Tacheles_2.pdf642 K
... zum Seitenanfang