Sommerakademie

Alte und neue Hauptstädte in Litauen, Lettland, Estland und Finnland.

Baltikum – der Name rührt vom antiken „Baltia“ her, der „Großen Bernsteininsel“ in Nordeuropa. Aus der wechselhaften Geschichte faszinieren eine Vielzahl von großartigen Bauten der Gotik, des Jugendstils, der Renaissance und des Barock. Zahlreiche Burg- und Klosteranlagen, besonders aber die Zeit der Hanse präsentieren ihre Herrschaft mit wunderbaren Stadtensembles. Der landschaftliche Liebreiz, die Zeugen soliden Kaufmannsgeistes und jahrhundertelange Kunst- und Wissenschaftsleistungen machen alle drei baltischen Staaten so zu einem besonderen Zugewinn für das heutige freie Reisen in Europa.

Dokumente/Informationen:
Programm_Baltikum_Internet-1.pdf612 K
... zum Seitenanfang