"Und im Fenster der Himmel"

Die Überlebensgeschichte der Johanna Reiss und die Spurensuche in Winterswijk.

Mit Johanna Reiss wird uns das Schicksal eines jüdischen Kindes während der NS-Zeit im Grenzgebiet zwischen den Niederlanden und Deutschland nahe gebracht. Sie gehört zu den wenigen Kindern, die in Verstecken überleben konnten. Johanna Reiss hat ihr Leben während der NS-Zeit aufgeschrieben. Das Jugendbuch „Und im Fenster der Himmel“ eignet sich in besonderer Weise für den Einsatz im Unterricht (Ganzschrift).

Dokumente/Informationen:
Tagungsuebersicht_2019_03.pdf564 K
... zum Seitenanfang