Wunderbare Jahre?

Deutsch-Deutsche Demokratie – 30 Jahre nach dem Mauerfall Eine poetisch-politische Lesung mit Musik Beitrag zum Demokratiejahr 1849–1919–1949–1989

Der 9. November als Datum spielt in der jüngeren deutschen Geschichte immer wieder eine Rolle und wird oft als “Schicksalstag” bezeichnet.
Am 9. November 1848 wurde Robert Blum erschossen
1918 dankte der Kaiser ab, die Republik wurde ausgerufen
1923 erfolgte der Hitler-Ludendorff-Putsch
1938 Novemberpogrom trifft die jüdische Bevölkerung
1989 Öffnung und Fall der Mauer in Berlin
An diese unterschiedlichen Ereignisse knüpft die Lesung an, legt dabei aber den Schwerpunkt auf den Mauerfall.

... zum Seitenanfang